Anfahrt

 

Kaisheim - Natur, historische Architektur und Kultur

Wer von Augsburg kommend die Bundesstraße 2 in Richtung Nürnberg fährt, trifft 7 km nördlich von Donauwörth auf den Markt Kaisheim.

Besuchen sie das hochgotische Marienmünster (erbaut 1354 – 1387), den Kaisersaal (eines der wenigen Beispiele des Régences-Stils in Süddeutschland) und die über 300 Jahre alte, barocke Klosterbrauerei des ehemaligen Zisterzienserkloster Kaysersheim.

Die Gebäude wurde von den Mehlprimeln zu einem stilvollen, anheimelnden Gasthaus mit einem tollen Weinkeller umgebaut. Bruder Jürgen Panitz führt seit 1990 die Bühne „Kleinkunstbrauerei Thaddäus“.

Für diese Leistung wurden die Panitzbrüder 1995 mit der Bayerischen Denkmalschutzmedaille und mit dem Denkmalpreis der Hypo-Kulturstiftung (überreicht von Bundespräsident Roman Herzog) ausgezeichnet. 

Kontakt

Gasthaus Thaddäus
Gebrüder Panitz

Abteistr. 23
86687 Kaisheim

Telefon: 09099-921999
Gasthaus-Thaddaeus@t-online.de